KunstDruck auf Aluminiumverbundplatte

Das Gemälde wird im Digitaldruck auf ein hochwertiges Vinyl (Aufkleber) gedruckt. Um den Druck vor UV-Strahlung und vor Kratzern zu schützten, versehen wir das Vinyl mit einer durchsichtigen Schutzfolie.

Die Schutzfolie ist mit unterschiedlichen Oberflächen erhältlich. Hier können Sie wählen ob Ihr Bilddruck eine matte, seidenmatte oder glänzende Oberfläche haben soll.

Anschließend wird das Vinyl auf die Aluminiumverbundplatte kaschiert (geklebt).

 

Die Platte hat einen Kunststoffkern und zwei Deckplatten aus je 0,3 mm dickem Aluminium mit weißem Einbrennlack. Insgesamt beträgt die Dicke der Platte 3mm.


Wir liefern die fertigen Kunstdrucke auf Aluminiumverbund inklusive rückseitig montierter Haftbleche und Abstandshalter. Je nach Größe montieren wir ein oder zwei Haftbleche.

Das Gemälde ist somit komplett fertig für die Aufhängung an der Wand vorbereitet.   

 

Die rückseitige Aufhängung sorgt mit der gleichmäßigen Tiefe von 7,5 mm für den optischen Effekt eines frei an der Wand schwebenden Bildes.

 

Möchten Sie auf die Aufhängung verzichten, so teilen Sie uns dies bitte bei der Bestellung mit. Wir liefern Ihnen dann die fertige Bildplatte ohne Haftbleche und Abstandhalter.

Der Preis verändert sich durch das Weglassen der Aufhängung nicht.

Aluminiumverbundplatte
Rückseite mit Haftblech und Abstandhaltern
Rückseite mit Haftblech und Abstandhaltern